Beiträge

Gesundes Pausenbrot

Weiterentwicklung der gesunden Pause:

Beim gemeinsamen Essen und Probieren gesunder Leckereien, schmeckt es besonders gut. Jeden Monat bereitet eine andere Klasse bestehend aus einem Kinder- und Elternteam unter der Leitung des Elternbeirates eine gesunde Pause für alle Schüler der Schule zu. Einen Tag vor diesem Termin können die Schüler Bons erwerben.

Hier ein leckerer Rezeptvorschlag zum Nachmachen:
Du brauchst folgende Zutaten:

  • Vollkornbrot

  • frischen Schnittlauch

  • eine rote Paprika

  • Frischkäse

Du schneidest dir etwas Schnittlauch aus dem Garten ab. Als Nächstes nimmst du dir den Schnittlauch und die Paprika und wäscht sie ab. Nun holst du ein Messer und teilst die Paprika in zwei Hälften. Hole die Kerne raus und schneide die Paprika in Würfel.
Den Schnittlauch hackst du auch klein. So, jetzt das Brot. Schneide eine Scheibe ab und packe den Frischkäse aus. Jetzt musst du diesen auf das Brot streichen.
Nun bist du gleich fertig. Nur noch die Paprika und den Schnittlauch auf dem Brot verteilen.
Jetzt hast du ein gesundes Pausebrot. Guten Appetit.